Generalversammlung 2021 / Zusatzinfo!

Am Freitag, den 03.September 2021 findet die Generalversammlung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Elsen statt. Unter anderem stehen neben den Wahlen und dem Kassenbericht in diesem Jahr auch wieder die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft auf dem Plan.

Aufgrund des steigenden Inzidenzwertes weisen die Elsener Hubertus-Schützen alle Mitglieder darauf hin, dass für die Mitgliederversammlung die sogenannte 3G-Regel gilt.

Jeder Teilnehmer muss deshalb beim Einlass den ihm zugesandten Abschnitt mit entweder einem Impf- oder Genesenen-Nachweis vorlegen oder eine Bescheinigung über einen aktuellen negativen Coronatest mitbringen. Unbedingt zu beachten sei auch, dass ein Schnelltest mit Bescheinigung oder ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein dürfe.

Ebenfalls sei das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (FFP2- oder OP-Maske) erforderlich, sobald während der Versammlung der Sitzplatz verlassen werde.

Im Zuge des Hygienekonzeptes wird es für jede Kompanie einen separaten Eingang zum Bürgerhaus geben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.