Jubiläumsschild und Schützenfahne übergeben

Der Löschzug Elsen feierte 2020 sein 100-jährige Bestehen. Da die große Feier aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, überreichte der Schützenverein St. Hubertus nun im Rahmen der Aktion „Flagge zeigen für Elsen“ die Jubiläumsplakette.

Nicht nur eine jahrelange Freundschaft verbindet die beiden Vereine in Elsen, auch können beide auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken. Während der Löschzug Elsen im vergangenen Jahr sein 100-jähriges Jubiläum feierte, feiert in diesem Jahr der Schützenverein St. Hubertus die 100-jährige Traditionsgeschichte.

Im Rahmen der Aktion „Flagge zeigen für Elsen“ hisst der Löschzug Elsen zum Osterwochenende neben der eigenen Jubiläumsfahne am Gerätehaus auch die Fahne des Schützenvereins St. Hubertus. Zu diesem besonderen Ereignis überreichte Schützenoberst Klaus Schäfers gemeinsam mit dem Geschäftsführer Jürgen Kirchhoff die Jubiläumsplakette „100 Jahre gemeinsam für Elsen“.

Löschzugführer Michael Klöker, seine Stellvertreter Gordon Sutton und Stefan Grabitz freuten sich über das Geschenk. „Uns verbindet neben einer traditionsreichen Geschichte auch eine jahrelange Freundschaft. Umso wichtiger ist es, in Elsen für einander einzustehen.“, so Klöker.

(c) Bild und Text: FFw Paderborn – Löschzug Elsen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.