AKTION „Flagge zeigen“

Zu Pfingsten und Fronleichnam werden in diesem Jahr die Elsener Prozessionen aufgrund der COVID-19-Problematik nicht stattfinden.

Wir möchten alle Schützenschwestern und Schützenbrüder dazu aufrufen, auch wie zu Ostern, als Zeichen der Verbundenheit, Solidarität untereinander und als Anerkennung für die Menschen, die zurzeit beruflich und ehrenamtlich für die Menschen da sind, die Elsener Schützenfahne zu hissen. 

Bleiben wir heute zu Hause, damit wir uns morgen wieder umarmen können.
Wir freuen uns über jeden der mitmacht, ganz gleich ob mit einer Schützen-, Sport- oder Landesfahne.

Wir wünschen Euch allen ein paar besinnliche Feiertage.
Bleibt gesund!

Mit bestem Schützengruß
Der Vorstand der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für AKTION „Flagge zeigen“

Nachruf Heinrich Schlenger

Mit großer Trauer begegnen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Paderborn – Löschzug Elsen, des Schützenvereins Gesseln, der Heimatliebe Elsen Bahnhof und der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Elsen dem Tod von Heinrich Schlenger.

Heinrich war seit 1996 Mitglied der Heimatliebe und seit 2004 Mitglied im Schützenverein Gesseln.

Sein Herz schlug besonders für die Freiwillige Feuerwehr und die St. Hubertus Schützenbruderschaft Elsen. Bereits 1969 trat er dem Löschzug bei. Seine Dienstzeit verlängerte er um drei Jahre, ehe er 2014 in die Ehrenabteilung wechselte. Das Ehrenzeichen für 25- und 35jährige Mitgliedschaft wurde ihm als Anerkennung verliehen.

1971 trat Heinrich der St. Hubertus Schützenbruderschaft Elsen bei. In den 90er Jahren ernannte man ihn zum Gruppenführer und 1996 wählte die Bruderschaft ihn

 zum Bataillonsfeldwebel. Zuletzt wurde er zum Leutnant befördert. Heinrich wollte sich aus der aktiven Rolle bei seinen Platzmeistern zur Jahreshauptversammlung im Jahr 2020 zurückziehen. Über mehr als 20 Jahre war er besonders bei den Platzmeistern ein Aktivposten, der immer zur Stelle war, wenn es um Arbeiten am Platz ging. Er war stets ruhig und besonnen bei den zu erledigen Aufgaben. Aber auch für die Jungschützen hatte er ein besonderes Gehör. Über viele Jahre hinweg verbrachten die Jungschützen den Montagnachmittag auf dem Hof Schlenger.

Für seine lange Mitgliedschaft in der Schützenbruderschaft wurde er mit dem Orden für 25 und 40 Jahre Treue geehrt. Der Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaften verlieh Ihm als Dank und Anerkennung 2004 den Hohen Bruderschaftsorden und das St. Sebastianus Ehrenkreuz im Jahr 2014.

Für seine besonderen Verdienste im Bereich der Platzmeister wurde ihm 2018 der Bataillonsverdienstorden verliehen. Als Hofherr mit seiner Frau Roswitha war er 2001 Mitglied des Hofstaates.

Die Kameraden des Löschzuges Elsen und der St. Hubertus Schützenbruderschaft verlieren mit Heinrich einen aktiven Kameraden, der für viele nicht nur ein Freund war, sondern auch ein Vorbild in Sachen gelebter Kameradschaft und Nächstenliebe.

Unsere Gedanken gelten seiner Familie, wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

©Text: III.Kompanie / St. Hubertus Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V.
©Foto: St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V.
Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nachruf Heinrich Schlenger

Schützenfestsaison 2020 / Mitgliederinfo

Anschreiben 2020 Mitglieder

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schützenfestsaison 2020 / Mitgliederinfo

AKTION: FAHNE HISSEN!

Liebe Elsener Schützenschwestern und Schützenbrüder, Liebe Elsener,

die Schützenbruderschaft Elsen möchte sich der Aktion der umliegenden Gemeinden und Schützenbruderschaften anschließen und alle Einwohner Elsen bitten, zu Ostern (Samstag Abend – Montag) Ihre Fahnen zu hissen. Leider finden gemeinsame Gottesdienste nicht statt und der Besuch der Verwandschaft muss zu diesem Osterfest ausfallen.

Als Zeichen der Verbundenheit, Solidarität untereinander und als Anerkennung für die Menschen, die zurzeit beruflich und ehrenamtlich für die Menschen da sind, möchten wir hier ein Zeichen setzen. In der österlichen Hoffnung der Christen wird der Auferstandene auch mit einer Fahne als Zeichen des Sieges über den Tod dargestellt.

Wenn die gemeinsame Osterfeier in der Kirche nicht stattfinden kann, traditionelle Osterfeuer ausfallen müssen und viele Vereinsaktivitäten im Moment ruhen, soll diese Aktion daran erinnern.

Bleiben wir heute zu Hause, damit wir uns morgen wieder umarmen können.
Wir freuen uns über jeden der mitmacht, ganz gleich ob mit einer Schützen-, Sport- oder Landesfahne.

Wir wünschen Euch allen ein besinnliches Osterfest.
Bleibt gesund!

Mit bestem Schützengruß
Der Vorstand der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für AKTION: FAHNE HISSEN!

CORONA

Corona – PDF-Datei

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für CORONA

Absage aller Termine bis einschließlich 30. April 2020

Aufgrund der aktuellen Situation bzgl. CORONA-Virus werden alle bis einschließlich 30.April 2020 geplanten Veranstaltungen der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. verschoben.
Dies gilt insbesondere für:

  • die Generalversammlung am 21.03.2020
  • den Frühjahrsputz am 28.03.2020
  • die Pfeffinight der Jungschützen am Karsamstag
  • den Tanz den Mai am 30.04.2020 der II.Kompanie

Über Änderungen und Ersatztermine wird frühzeitig informiert.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Absage aller Termine bis einschließlich 30. April 2020

Generalversammlung 2020

Lieber Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

aufgrund der aktuellen Situation bzgl. CORONA-Virus werden alle bis einschließlich 30.April 2020 geplanten Veranstaltungen der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. verschoben.

Über Änderungen werden wir rechtzeitig informieren.

Mit freundlichen Schützengruß
Klaus Schäfers
1.Brudermeister

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Generalversammlung 2020

Patenschaftsappell am 13.03.2020

WelcomeBack_Flyer_v4

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Patenschaftsappell am 13.03.2020

Winterball 2020

Am ersten Samstag des neuen Jahres konnte die St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. ihren Winterball feiern und somit den Reigen der Winterbälle eröffnen.

Im stimmungsvoll dekorierten Bürgerhaus begrüßte das Elsener Königspaar Theo und Alexa Joachim mit ihrem Hofstaat viele befreundete Vereine und Gäste. So feierten auf dem Winterball neben den Elsener Schützenvereinen Gesseln, Nesthausen und Heimatliebe Elsen-Bahnhof auch das Schloss Neuhäuser Königspaar Olaf und Anette Pippert nebst Hofstaat, das Nordborchener Königspaar Walter und Heike Lenze nebst Hofstaat sowie eine Abordnung des Löschzuges Elsen der Freiwilligen Feuerwehr Paderborn.

Auch die Jubelkönigin von 1979 Marlene Dawin, und das Jubelpaar von 1994 Rainer und Margarete Gubitz feierten mit.

Wie in den letzten Jahren auch, war es wieder ein schöner Abend, bei dem die bekannte Tanzband „Ambiente“ die Gäste mit schwungvoller Musik bis in die Morgenstunden unterhielt. Eine hochwertige Tombola rundete den Abend ab.

Bild v.l.: Frank Hovemann, Sabine Hovemann, Rainer Gubitz, Margarete Gubitz, Herbert Dawin, Marlene Dawin, Walter Lenze, Heike Lenze, Markus Husemann, Theo Joachim, Klaus Schäfers, Alexa Joachim, Olaf Pippert, Anette Pippert, Konrad Fernhomberg, Michael Thiele-Hillemeyer, Katharina Hillemeyer, Sven Henkemeyer, Michael Klöker
Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Winterball 2020

Weihnachtsgrüße der 2./203 aus dem Irak

Weihnachtsgruss_2_203

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsgrüße der 2./203 aus dem Irak